13. November 2019

Neuer Besucherrekord

 

REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN ist zur Tradition geworden

 

 

 

Vom 08. bis zum 10. November ging es bei der diesjährigen REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN in Kalkar wieder einmal hoch her: Angefangen vor 5 Jahren mit zwei kleinen Stallzelten und kaum mehr als 30 Pferden, war es bei dieser 6. Auflage weit mehr als 100 Pferde, die mit ihren Reitern beinahe 21.000 Messebesucher begeisterten.

 

 

 

 

Die REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN ist inzwischen Tradition für Reiter, Pferdefreunde und Reitsportinteressierte aus der Region und darüber hinaus geworden. Aus ganz NRW, ja aus dem ganzen Bundesgebiet kommen mittlerweile Besucher und aktive Show-Teilnehmer nach an den Niederrhein. Rund 180 Aussteller zeigten vom 08. bis zum 10. November alles, was das Reiter-, Fahrer- und Züchterherz begehrt - noch mehr Gelegenheit zum Bummeln, Shoppen, Staunen und Informieren vor der Haustür geht kaum.

 

 

 

Dass die REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN zu den zehn größten und erfolgreichsten Pferdesport-Messen Deutschlands gehört, ist ohne Zweifel auch Verdienst der vielen Unterstützerinnen und Unterstützer aus der Region, allen voran der Kreispferdesportverband Kleve e.V., dessen Vorstand sich von Beginn  an für die Idee einer REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN begeisterte. Und das nicht ohne Grund: Das Rheinland ist das Land des Reitsports! Westfalen, Niederrhein und die angrenzenden Regionen der Niederlande zählen zu den bedeutendsten Schauplätzen der Reiterei. Ob Dressur, Spring- und Fahrsport, Western- und Freizeitreiter - hier kommt jeder, der den Pferdesport liebt, auf seine Kosten.

 

 

 

Kein Wunder, dass die REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN 2019 wieder bis auf den letzten Quadratmeter ausgebucht war. Aussteller aus der Region schätzen Kompetenz, Qualität und Preisbewusstsein der Besucher ebenso wie Anbieter, die aus der ganzen Bundesrepublik und dem angrenzenden Ausland angereist waren.

 

 

 

Darüber hinaus konnte sich das Rahmenprogramm der diesjährigen REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN einmal mehr sehen lassen. Show-Acts, Trainingstipps, Unterricht auf und neben dem Pferd, Informationen in Sachen Vereinsleben und Turniersport, Horsemanship, Problembehandlung und und und.

 

 

 

Natürlich gab es auch in diesem Jahr prominente Gäste: Die beliebte TV-Moderatorin Annica Hansen, Dressurstar Uta Gräf und einge bekannte Blogger gaben sich ein Stelldichein.

 

 

 

Die nächste REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN findet vom 06. bis zum 08. November 2020 wieder im Wunderland Kalkar statt.